Katja Blumenhein
Katja Blumenhein

Katja Blumenhein studierte zunächst Instrumentalpädagogik mit Hauptfach Querflöte bei Paul Dahme, anschließend Künstlerische Ausbildung Chorleitung bei Linda Horowitz und danach berufsbegleitend Pop- und Jazzchorleitung bei Anne Kohler, Oliver Gies und Martin Carbow.

Meisterkurse u.a. bei Eric Ericson, Helmut Rilling, Werner Pfaff, Matthias Becker, Tijs Krammer, Darmon Meader, Jens Johansen, Anders Edenroth, Jim Daus Hjernoe erweiterten ihren musikalischen Background.
Seit 2007 ist sie Mitglied im Kammerchor studio vocale Karlsruhe unter Leitung von Werner Pfaff.
Konzertreisen führten sie in zahlreiche europäische und außereuropäische Länder.
Katja Blumenhein leitet mehrerer Chöre im Rhein-Main-Gebiet und unterrichtet an der Musikschule Frankfurt.